Bild eines Spinnennetzes, das mit Faserfäden verglichen werden kann.

Glasfaserinstallation

Eine Anlage, auf die Sie und Ihre Kunden sich verlassen können

Unser Kerngeschäft in Deutschland bezieht sich auf die Montagearbeiten. Schauen wir uns gemeinsam unsere Leistungen an: 

Unser geschultes Personal kümmert sich, mit Hilfe unserer Einblasgeräte, um das Einziehen von LWL Kabel. Wir verfügen über die Fähigkeiten und die Ausrüstung, um ein komplettes Glasfasernetzwerk zu installieren. Mit höchster Geschwindigkeit ziehen wir verschiedene Kabelgrößen durch verlegte Rohre.

Wir können die in der Branche vorkommenden Kabeltypen einblasen, von 2f-Einblasfasern bis hin zu 288f-Mikrokabeln. Auch für das Spleißen haben unsere Techniker ein gutes und vor allem ein ruhiges Händchen.

Die Spleißarbeiten in den KVZS, Muffen, Stationen/ POPs bis hin zum APL beim Endverbraucher gehören zu unserem täglichen Arbeitsgeschäft. Sobald die Vorarbeiten abgeschlossen sind, kümmern wir uns um die Freischaltungen/ Inbetriebnahmen. Hierfür patchen wir in den Station und messen im Anschluss den Leitungsweg. Durch die OTDR Messungen 1310, 1550, 1650 garantieren wir den Kunden einen sicheren, funktionsfähigen und geprüften Glasfasernetzanschluss. Alle ausgeführten Tätigkeiten werden von uns dokumentiert, um unseren Kunden eine genaue und vollständige Übergabe garantieren zu können.

Jüngste Meldungen

Networking auf der Messe in Köln

Networking auf der Messe in Köln

Unter der Woche waren wir auf der ANGA COM in Köln, Europas führender Business-Plattform für Breitband, TV und Online.

Bild eines Glasfaserschranks vor einer Glasfaserinstallation

Glasfaserinstallationen im Raum Hannover und Wolfenbüttel

Der Versorger HTP stellt seinen Kunden weiterhin Highspeed-Internet zur Verfügung. Die BRS Networks GmbH ist stolz, Teil dieses Rollouts zu sein und hat kürzlich die Glasfaserinstallation für 250 Kunden in Werlaburgdorf abgeschlossen. Weiter geht es nun im Nachbarort Hornburg.

Schönes Bild aus der Schweiz an einem See

Cybersicherheit steht heute auf der Agenda der meisten Unternehmen

Gleichzeitig kann es schwierig sein, zu wissen, wo man anfangen soll und wie man einen guten Schutz erhält, der im Verhältnis zu dem Geschäft steht, das man betreibt – unabhängig davon, ob man klein oder groß ist.